Niedersächsische Ehrenamtskarte

Mit der Vergabe der Ehrenamtskarte würdigen das Land Niedersachsen und die Gemeinde Weyhe herausragendes ehrenamtliches und freiwilliges Engagement in unserer Gesellschaft. Die Ehrenamtskarte ist Ausdruck öffentlicher Anerkennung, Würdigung dieses Engagements und gleichzeitig der Dank an die Aktiven, die sich in besonderer Weise für das Gemeinwohl einsetzen.

Ehrenamtkarte Gemeinde Weyhe
Was ist die Ehrenamtskarte?
Mit der Ehrenamtskarte genießen Sie Vergünstigungen in öffentlichen Einrichtungen und bei zahlreichen Anbietern. Ob Sport, Kultur oder Freizeit - die Bereiche, in denen Sie die Karte einsetzen können, sind vielfältig.

Was sind die Voraussetzungen für den Erwerb?

  • Sie üben eine freiwillige gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne Bezahlung von mindestens fünf Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr aus.
  • Zum Zeitpunkt der Beantragung einer Ehrenamtskarte besteht Ihr freiwilliges Engagement bereits mindestens drei Jahre (oder jeweils seit Bestehen der Organisation) und Sie wollen ihren Einsatz für das Ehrenamt auch zukünftig fortsetzen.
  • Sie üben Ihr Engagement in der Gemeinde Weyhe oder in Niedersachsen aus.
  • Sie erhalten eine personenbezogene Ehrenamtskarte, die nicht übertragbar ist.


Wer gibt sie aus?
Die Vergabe der Ehrenamtskarte in der Gemeinde Weyhe wird ab dem 01.04.2016 von der Verwaltung koordiniert. Hier erhalten Sie auch das erforderliche Anmeldeformular sowie auf www.weyhe.de oder www.agenda.weyhe.de. Das ausgefüllte Formular senden Sie bitte an die Gemeinde Weyhe zurück.

Lassen Sie Ihre Angaben über das freiwillige Engagement bitte vorher vom betreffenden Verein oder der betreffenden Organisation bzw. Kommune bestätigen.

Der Stichtag zur Einreichung der Anmeldebögen ist der 31.03. und der 30.09. eines Jahres! Bei der Vergabe der Ehrenamtskarte werden alle zu diesem Zeitpunkt bei der Gemeindeverwaltung vorliegenden Anträge berücksichtigt.
 
Wie lange ist sie gültig?
Die Geltungsdauer der Ehrenamtskarte beträgt drei Jahre. Selbstverständlich kann sie bei fortbestehenden Voraussetzungen verlängert werden. Das erforderliche Formular finden Sie auf www.weyhe.de oder www.agenda.weyhe.de
 
Welche Vergünstigungen gibt es?
Ehrenamt ist attraktiv! Von der Ehrenamtskarte profitieren Sie in ganz Niedersachsen, denn sie ist landesweit gültig. Anbieter, die Ihnen Vergünstigungen gewähren, erkennen Sie am Aufkleber im Eingangsbereich oder an den Kassen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie über folgenden Link: www.freiwilligenserver.de


Werden auch Sie Partner der Ehrenamtskarte!
Als Partner der Ehrenamtskarte sagen auch Sie persönlich Dankeschön für das freiwillige und unentgeltliche besondere Engagement der Freiwilligen in der Gemeinde Weyhe. Die Karte ist in ganz Niedersachsen gültig, persönlich und nicht übertragbar. Die Gemeinde Weyhe ist daran interessiert, Kooperationspartner zu gewinnen, die zu Vergünstigungen an Ehrenamtskarteninhabern/-innen bereit sind. Die Art und Umfang sind nicht vorgegeben, sondern können von Ihnen persönlich festgelegt werden.

Ihre Vorteile als Partner der Ehrenamtskarte:
Sie zeigen mit Ihrer Beteiligung, dass Sie bürgerschaftliches Engagement unterstützen. Sie beteiligen sich freiwillig als Partner und haben jederzeit ohne Einhaltung von Fristen die Möglichkeit aus dem Projekt auszusteigen. Ihr Unternehmen wird nicht nur auf der Kooperationsliste geführt, Sie erhalten auch einen Schaufenster- oder Kassenaufkleber sowie einen Button für Ihre Internetseite, der für jeden sichtbar auf Ihr soziales Engagement hinweist.

Wenn Sie sich mit der Idee des Ehrenamtes verbunden fühlen, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular für Kooperationspartner. Bei Rückfragen können Sie gerne persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.

pdfAnmeldebogen Ehrenamtskarte

pdfVereinbarung Kooperationspartner

pdfVerguenstigungen Weyhe Ehrenamtskarte



Haben Sie noch Fragen?
Wir beantworten Sie gern:

Geschäftsstelle der Lokalen Agenda 21
Frau Christina Mielke
Telefon: 04203 – 71 144
Telefax: 04203 – 71 8144
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!